Datenschutzerklärung

Wir, der ASD e. V. Soziale Dienste nehmen den Schutz ihrer Daten sehr ernst. Wir möchten sie darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten und ständig überprüft werden.

Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte Claudia Mergner:

datenschutz@asd-sozialedienste.de

 

Personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmenbaren natürlichen Person (Betroffener).“ BDSG § 3 Abs. 1

Darunter fallen Angaben wie Ihr Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer u.a., welche Ihnen direkt zugeordnet werden können. Informationen die Ihnen nicht direkt zugeordnet werden können, (wie zum Beispiel die Verweildauer auf einer Website oder die Anzahl der Besucher einer Website) fallen nicht darunter.

 

Welche Daten speichern wir

Log-Dateien
Wenn Sie unsere Internetseite aufrufen, übermittelt Ihr Browser automatisch Daten an unseren Webserver. Und zwar:
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• Abgerufene Daten
• Internetadresse
• Browsertyp, -sprache und -version
• Betriebssystem
Diese Daten werden auf dem Webserver für maximal 9 Wochen bereitgehalten und die IP-Adresse auf den Log-Servern anonymisiert.

 

Kontaktformular

Sie können unseren Internetauftritt jederzeit und ohne Angaben von Daten besuchen. Möchten Sie Kontakt über unser Kontaktformular mit uns aufnehmen, werden wir Sie nach Ihrem Vor- und Nachnamen und Ihrer E-Mail-Adresse fragen.

Während der Nutzung unseres Kontaktformulars besteht zwischen Ihrem PC und unserem Provider eine SSL Verbindung. Anschließend werden Ihre Daten, für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrages auf unserem Server gespeichert und nach dessen Beendigung bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen des E-Mail-Verkehrs wieder gelöscht.

 

SSL-Verschlüsselung

Zur Sicherheit Ihrer Daten und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte verwenden wir die SSL- Verschlüsselung (Secure Socket Layer) in unserem Kontaktformular.

Dies können sie an der Adresszeile im Browser erkennen. Sie wechselt von „http:// auf https// und auf der Browserzeile erscheint ein Schloss-Symbol.

Ist eine SSL Verschlüsselung aktiviert, können die an uns übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Kommunikation via E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann und somit von versierten Internetnutzern aufgehalten und eingelesen werden kann. Deshalb empfehlen wir, unser Kontaktformular zu nutzen oder uns telefonisch zu kontaktieren.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten

Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur für den von Ihnen in Auftrag gegebenen Zweck und auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 DSGVO) erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine darüberhinausgehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung erfolgt nur dann, wenn dies für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht. (Art. 6 Abs. 4 DSGVO)

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, werden ausschließlich von uns und nur zu vorgegebenen Zweck verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn wir werden gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet.

 

Cookies

Auf unserer Website werden keine Cookies verwendet

 

Analyse Tools

Unsere Website verwendet keine Analyse Tools zur Auswertung Ihres Nutzerverhaltens.

 

WebFonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung unserer Website sogenannte Web-Fonts, die von Adobe TypKit und Font Awesome bereitgestellt werden. Beim Aufruf lädt ihr Browser die benötigten Webfonts in den Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck, muss der von Ihnen verwendete Browser, Verbindung zu den Servern von Adobe und Font Awesome aufnehmen. Hierdurch erlangen diese Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von WebFonts erfolgt im Interesse einer individuellen, einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. DSGVO dar.

Wir verwenden die Schrift „Domus“ und „Domus Titling“ als Typekit-Dienst von Adobe. Bei Nutzung des Typekit-Dienstes werden keine Cookies platziert oder verwendet, um den Schrifttyp bereitzustellen.

Zur Erbringung des Typekit-Dienstes kann Adobe Informationen über die Schrifttypen (hier „Domus“ und „Domus Titling“) erfassen, die auf dem Webserver bereitgestellt werden. Die Informationen werden zur Abrechnung und Einhaltung von Vorschriften verwendet und können Folgendes umfassen:

bereitgestellte Schrifttypen

  • ID des Satzes
  • Konto-ID
  • Dienst, der die Schrifttypen bereitstellt (z. B. Typekit oder Edge Web Fonts)
  • Anwendung, die die Schrifttypen anfordert (z. B. Adobe Muse)
  • Server, der die Schrifttypen bereitstellt (z. B. Typekit-Server oder Enterprise CDN)
  • Hostname der Seite, auf der die Schrifttypen geladen werden

Bei im Browser eingeschaltetem Do-Not-Track-Merkmal, werden ohne Zustimmung keine externen Webfonts geladen, sondern alternative Fonts verwendet.

 

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Webangeboten (Google Maps, Facebook).

Beim Setzen der externen Inhalte wurden diese darauf geprüft, ob die zivilrechtlich oder strafrechtlich geltenden Normen eingehalten wurden. Sollten Sie der Ansicht sein, dass verlinkte externe Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden Ihren Hinweis prüfen und den externen Link gegebenenfalls umgehend entfernen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir nicht für den Datenschutz der verlinkten Anbieter verantwortlich sind und verweisen Sie auf die jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen

 

Shariff Button für soziale Netzwerke

Wir verwenden auf unserer Website den Social-Media-Button „Shariff“, um unseren Nutzern die Möglichkeit der Empfehlung zu geben.

Dieser Button ersetzt die bisher üblichen Social-Networks Buttons und sorgt somit für Datenschutzkonformität im Bereich Social-Network.

Übliche Social-Media-Buttons übertragen User-Daten bei jedem Seitenaufruf und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social-Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.

 

Widerspruchsrecht zur Datennutzung

Möchten Sie über unser Kontaktformular mit uns kommunizieren, werden wir Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einholen. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen.

Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie haben das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung ihrer gespeicherten Daten, letzteres wenn keine rechtlichen Vorgaben mehr zugrunde liegen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen)

 

Recht auf Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft Ihrer von uns gespeicherten Daten.

Das Auskunftsersuchen kann direkt und formlos erfolgen (z. B. telefonisch oder per E-Mail). Wir werden Ihnen die Auskunft innerhalb vier Wochen auf dem Postweg zukommen lassen.

 

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht, sich beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

Verantwortlich für die Datenerhebung

Für Fragen, Auskunftsersuchen, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können Sie sich an folgende Stelle wenden:

ASD e. V. Soziale Dienste

St.-Antonius-Str. 20

95145 Oberkotzau

Datenschutzbeauftragte: Claudia Mergner

datenschutz@asd-sozialedienste.de

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern.

Wir sind darauf bedacht unsere Maßnahmen zur Sicherheit Ihrer Daten fortlaufend dem Stand der Technik anzupassen. Dennoch kann ein unbefugter krimineller Zugriff, anderer Nutzer des Internets, nicht völlig ausgeschlossen werden.

 

Stand Mai 2018